Samuel Balsiger

Wer ist Samuel Balsiger?

Tätigkeit: Berater Public Relations
Geburtsdatum: 15. Februar 1983
Heimatorte: Illnau-Effretikon im Kanton Zürich und Belp im Kanton Bern

Berufliche Tätigkeiten:
04/2018 – heute
Berater Public Relations: GOAL AG

11/2015 – 03/2018
Customer Relations Expert: UPC Schweiz GmbH

10/2012 – 10/2015
Customer Relations Specialist: upc cablecom GmbH

08/2010 – 09/2012
Sachbearbeiter: upc cablecom GmbH

03/2010 – 07/2010
Kundendienstmitarbeiter: upc cablecom GmbH

06/2009 – 02/2010
Kundendienstmitarbeiter: Tempobrain AG

10/2007 – 03/2009
Elektroverkäufer: Fust Center Eschenmoser

07/2007 – 09/2007
Hilfsschreiner: Eurojob AG

06/2006 – 06/2007
Elektroverkäufer: Manor Letzipark AG

04/2006 – 05/2006
Lagermitarbeiter: ProPers AG

06/2005 – 03/2006
Callcenter-Mitarbeiter: Global Personal AG

08/2004 – 12/2004
Elektroverkäufer: Iseli + Albrecht AG

07/2000 – 01/2001
Hilfsarbeiter: Mion AG

Ausbildung:
10/2017 – 09/2018
PR-Fachmann mit eidgenössischem Fachausweis

04/2016 – 03/2017
Marketingfachmann mit eidgenössischem Fachausweis

05/2012 – 10/2013
Führungsfachmann mit eidgenössischem Fachausweis

05/2011 – 12/2011
Leadership

05/2010 – 04/2011
Managementjahreskurs

08/2009 – 01/2010
Handelsdiplom VHS

08/2008 – 07/2009
Bürofachdiplom VHS

2001 – 2004
Lehre als Detailhandelsangestellter: Iseli + Albrecht AG

1998 -1999
Lehre als Koch

1989 – 1998
Grund- und Oberschule in Schaffhausen

Politische Tätigkeiten:
2014 – heute
Stadtzürcher Gemeinderat vom Kreis 9

2014 – heute
Vorstösse im Gemeinderat

2014 – heute
Aus dem Gemeinderat

2014 – 07/2016
Spezialkommission Sozialdepartement (SK SD) des Gemeinderates

2013 – heute
Vorstand SVP Kreis 9

2012
Mitinitiant der Volksinitiative «Hafenkräne-Nein»

2010 – heute
Delegierter der SVP Stadt Zürich

Ab 2008
Mitglied der SVP

Mitgliedschaften:
Junge SVP (JSVP)
Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (AUNS)
Nein zum schleichenden EU-Beitritt
IG Freiheit
Aktion Medienfreiheit
Liberales Institut
Quartierverein Altstetten
Quartierverein Albisrieden
Quartierverein Triemli
Quartierverein Grünau
Neue Heimat Schweiz
Neue Heimat Zug

Wofür steht Samuel Balsiger?

Selbst in beruflich schwierigen Zeiten ist es mir nie in den Sinn gekommen, mich von der öffentlichen Hand aushalten zu lassen. Sondern ich nahm auch einfache Arbeit an. Die Sozialwerke sollen für arbeitsfähige Personen höchstens Hilfe zur Selbsthilfe sein. Zu viele – gerade auch Ausländer – machen es sich jedoch in der Hängematte des Sozialstaates gemütlich. Ich stehe ein:

  •  für tiefe Steuern;
  •  für eine freiheitliche, unabhängige Schweiz und
  •  für Härte gegenüber Kriminellen und Sozialhilfebetrügern.

 
Nur in einer freien und arbeitswilligen Schweiz ist unsere Altersvorsorge gesichert. Ausländer sollen sich unserer Gesellschaft anpassen und nicht wir ihnen. Die Masseneinwanderung (Personenfreizügigkeit und Asylchaos) muss gestoppt werden. Der Bogen ist längst weit überspannt. Gleichzeitig ist es unbestritten, dass anständige Ausländer die Schweiz bereichern und in der Wirtschaft wertvolle Arbeit leisten. Die weltweit besten Talente sind in einem massvollen Umfang willkommen bei uns. Secondos und Eingebürgerte, die sich freiwillig assimiliert haben, sollen die verdiente gesellschaftliche Anerkennung erhalten. Auch diese Schweizer sind in der SVP herzlich willkommen. Weiter müssen die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft wieder verbessert werden. Nur so können wir den Wohlstand der breiten Bevölkerungsschichten erhalten.